MindManager im Einsatz: Gantt-Diagramm

MindManager im Einsatz: Gantt-Diagramm

Bunte Bilder oder doch lieber Tabelle?

 

Map oder Gantt-Diagramm
Das Gantt-Diagramm – für effektives Projektmanagement

 

Das Gantt-Diagramm bietet einen ganzheitlichen Überblick über den Projektzeitplan und sorgt dafür, dass kein Detail übersehen wird. Alle Aufgaben werden auf einer Zeitachse dargestellt und Abhängigkeiten berücksichtigt.

 

Die visuelle Darstellung in Maps verhilft Projektbeteiligten zu einem besseren Verständnis für den Kontext einzelner Aufgaben und Teilprojekte. Sind in einer Map Aufgaben mit Start- und Enddatum versehen, so können diese als Map oder alternativ auch als Gantt-Diagramm angezeigt werden.

 

Durch das synchronisierte Zusammenspiel von Gantt-Diagramm und Map hat man die Möglichkeit, Projektinformationen nicht nur in Form des Diagramms sondern auch in einer Informationslandkarte (Map) anzusehen. Diese duale Sichtweise auf das Projekt bietet neben dem zentralen Überblick auch ein leichtes Verständnis der Zusammenhänge. Sowohl in der Map also auch in der Gantt-Ansicht lassen sich sehr flexibel Änderungen vorzunehmen.

Vorteile von Mindjet:

  • Kombinierte, visuelle Darstellung
  • Verfügbarkeit aller relevanten Zusatzinformationen
  • Auf- und Zuklappen von Zweigen für selektive Übersicht
  • Hinzufügen von Informationen
  • Prioritäten markieren
  • Dateien und Dokumente anhängen und verlinken
  • Ressourcen zuordnen
  • Alternative Ansicht zur Map im Gantt-Diagramm
  • Farbliche Markierungen geben Auskunft über den Fortschritt der Aufgabe

Ansicht als Map  Ansicht als Gantt

Möglichkeiten / Funktionen

  • Tabellarische und grafische Darstellung der Aufgaben
  • Aufgaben per Drag & Drop direkt ins Gantt-Diagramm ziehen
    (Automatische Vergabe von Aufgabendetails)
  • Überblick über die Ressourcenauslastung und -zuständigkeit
  • Aufgabenbeziehungen, wie z.B. Anfang-Ende Beziehungen
    werden durch Pfeilverbindungen angezeigt
  • Automatische Synchronisation von Map und Gantt-Diagramm

Lernen Sie MindManager kennen.