MindManager im Einsatz: Meetingmanagement

MindManager im Einsatz: Meetingmanagement

Liebe deine Meetings, denn sie sind effizient.

Meeting-Kultur erfordert keine Akrobatik – Leitfaden zum erfolgreichen Meeting

 

Meeting-Kultur erfordert keine Akrobatik – Leitfaden zum erfolgreichen Meeting Haben Sie auch schon einmal Meetings erlebt, in denen sich erst nach der Hälfte der Zeit das eigentliche Thema und Ziel herausstellt, weil es eine unvollständige oder keine Tagesordnung gibt? In denen Randfragen dagegen eingehend diskutiert werden und das einzige Ergebnis ist, dass noch ein weiteres Meeting erforderlich ist? Ist das auffälligste Ergebnis einer Besprechung das schmutzige Geschirr und übrig gebliebene Kekskrümel? Es ist gar nicht so schwierig, ein produktives Meeting zu organisieren, in dem die Teilnehmer engagiert, gut vorbereitet und zielorientiert sind, anstatt im Stillen ein baldiges Ende der Besprechung herbeizusehen.

Wir haben Ihnen mit MindManager einen kleinen Leitfaden erstellt, wie Sie in wenigen Schritten
künftig sämtliche Meetings erfolgreich strukturieren können:

Gemeinsam Tagesordnungen erarbeiten

 

Screenshot: Gemeinsam Tagesordnungen erarbeiten Erstellen Sie mit MindManager Meeting Maps, in denen die Tagesordnung gemeinsam im Team erarbeitet wird, ohne sich durch endlose E-Mail-Korrespondenz durcharbeiten zu müssen. Alle Teammitglieder können Zweige hinzufügen und Kommentare in der Map austauschen, sodass stets alle unabhängig von ihrem Standort auf dem gleichen Stand sind. Der Agenda Map können Dateien und Links hinzugefügt werden, damit das Meeting nicht an Dynamik verliert, weil benötigte Dokumente gesucht werden müssen.

Meetingmanagement mit MindManager – in wenigen Schritten:

  • Agenda und Tagesordnung gemeinsam im Team als Mindmap erstellen
  • Agenda ausarbeiten und
  • Dokumente und Links anhängen
  • Agenda an Teilnehmer zur Vorbereitung verschicken
  • Brainstorming im Meeting
  • Live im Meeting die Ideen strukturieren und analysieren
  • Diskussion der Lösungsansätze
  • Protokollierung während des Meetings
  • Beschlossene Aufgaben im Meeting zuweisen
  • Meeting Follow-Up den Teilnehmern zuschicken

 

… und das alles in EINEM Dokument – der Mindmap

Ablauf von Meetings verbessern

Mit Hilfe von Mindmaps können Teams wie auf einem virtuellen Whiteboard Ideen austauschen und jeder kann einen Beitrag leisten. Direkt in der Map werden Ideen gesammelt, Notizen erfasst und Dokumente ausgetauscht, ohne zwischen Anwendungen hin- und herwechseln zu müssen. Wichtige Zusammenhänge werden hervorgehoben und Anforderungen eindeutig priorisiert, während gleichzeitig Ideen weiterentwickelt werden.

Schneller zur nächsten Projektphase

 

Screenshot: Gemeinsam Tagesordnungen erarbeiten Weisen sie Aufgaben, Prioritäten und Fälligkeitstermine in der Map zu. So wird die Planungsphase beschleunigt und es kann schneller mit der Umsetzung begonnen werden. Außerdem wird die Zeit für zusätzliche Meeting-Protokolle gespart, denn in der Meeting Protokoll Mindmap bleibt alles, auch was während des Meetings entwickelt wurde, übersichtlich angeordnet und die Teilnehmer nehmen diese klar strukturierte Information mit nach Hause. Kommentare und Entscheidungen werden dokumentiert, sodass das Team die nächsten anstehenden Aufgaben vorbereiten kann. Jeder verlässt genauestens informiert das Meeting und weiß, wer was wann zu tun hat.

Lernen Sie MindManager kennen.