MindManager im Einsatz: Personalmanagement

MindManager im Einsatz:  Personalmanagement

Motivieren, Fördern, Organisieren, Rekrutieren –

Mindjet MindManager in vielen Bereichen des Personalmanagements

MindManager im Einsatz - Projektzyklus Zielorientiertes Personalmanagement mit sinnvoller Ressourcenplanung im Personalbereich sind das A und O jeder Organisation und somit wesentliche Faktoren zur Erreichung des Unternehmensziels. Was so einfach klingt, stellt viele Personalverantwortliche vor eine Reihe von Aufgaben, erstreckt sich ihr Arbeitsgebiet doch vom Recruiting und Bewerbungsmanagement, über Onboarding-Prozesse und Mitarbeiterschulungen, Personalentwicklung und Führungskultur, bis hin zu den unterschiedlichen verwaltungstechnischen Abwicklungen.

Es gilt, bestehende Mitarbeiter zu fördern und die richtigen neuen Mitarbeiter zu rekrutieren, denn zufriedene Mitarbeiter bewirken eine höhere Arbeitsproduktivität, sind kreativer in Entwicklungsprozessen und tragen unmittelbar zum Unternehmenserfolg bei.

 

Wie kann die Mindjet Software dabei helfen? MindManager steht für die Übersichtlichkeit von Informationen, die saubere Aufbereitung von Themen und die Attraktivität von Inhalten – sprich, anwenderfreundlich und sämtliche Verantwortungsbereiche im Personalmanagement begleitend.

 

Wir stellen Ihnen einige Anwendungsbeispiele für MindManager im HR-Umfeld vor, die Sie ebenfalls im Download-Bereich als Map-Vorlage finden:

 

MindManager im Einsatz - Projektzyklus Einfache & qualitativ hochwertige Wissensweitergabe
Ob Urlaub, krankheitsbedingter Ausfall oder Mitarbeiter- und Führungswechsel – MindManager unterstützt bei einer reibungslosen Übergabe ohne Informationsverlust. Legen Sie eine Übergabe-Map als „Cockpit“ für Ihre Kollegen an, in der Sie alle Wissensinhalte, Aufgaben, und Ansprechpartner festhalten und aus der Ihre Mitarbeiter einfach Informationen entnehmen und damit direkt „durchstarten“ können.

 

MindManager im Einsatz - Projektzyklus Mitarbeiter an Bord nehmen und zum Erfolg führen
Zur professionellen Einarbeitung neuer Mitarbeiter haben sich Mindmaps als sinnvoll erwiesen. Sämtliche Dokumente zur Einarbeitung können direkt in der Map hinterlegt werden. Mitarbeiter und die HR-Abteilung haben in einem Dokument den kompletten Überblick über alles Wesentliche: beispielsweise alle Trainingseinheiten mit Agenda, Reisepläne inklusive Kostenkalkulation sowie sämtliche To Dos für die einzelnen beteiligten Abteilungen. Aufgaben können somit priorisiert, Deadlines gesetzt und die Zuständigkeiten für die einzelnen Aufgaben festgelegt werden.

 

MindManager im Einsatz - Projektzyklus
Erfassen Sie die Jahresziele der Mitarbeiter gemeinsam in einer Map und erstellen Sie die passenden Beurteilungskriterien. So sehen Mitarbeiter, Vorgesetzter und Personalleiter auf einen Blick, wie der aktuelle Stand ist und wo Entwicklungspotential ausgeschöpft werden kann. Die Mindmap kann gleichzeitig mit entsprechenden Kalkulationsfunktionen versehen als Bewertungsportal eingesetzt werden.

Anwendungsbeispiele im Personalmanagement:

  • Bewerbungsprozesse abbilden
  • Aus- und Weiterbildungskonzepte
  • Checklisten für Personalgespräche
  • Stellenbeschreibungen
  • Übergabe-Prozesse bei Mitarbeiterwechseln
  • Trainingsinhalte skizzieren
  • Erstellen von Organigrammen
  • Personalförderung und –entwicklung
  • Motivationssteigerung

Vorteile für Unternehmen & Personalmanager:

  • Visualisierung von aufwändigen Arbeitsprozessen
  • Zusammenführung & effiziente Nutzung aller Informationen
  • Weniger Informationsverlust
  • Zeitersparnis durch effiziente Arbeitsabläufe und wiederholbare Prozesse
  • Interaktive Arbeitsweise
  • Dokumentenmanagement & Filesharing

 

Lernen Sie MindManager kennen.