MindManager 2018 für Windows ist da! Erfahren Sie mehr

Mehr erfahren

MindManager 11 für Mac: F&A mit unserem Product Vice President

Wie Sie vielleicht bereits aus unseren neuesten Blogbeiträgen, Pressemitteilungen oder von unserer Website wissen, freuen wir uns über die Markteinführung von MindManager 11 für Mac!

Viele unserer Mac-Kunden haben schon lange auf diese Version gewartet, und wir könnten kaum begeisterter davon sein, Ihnen und Ihren Teams dieses neue Produkt verfügbar zu machen. MindManager 11 für Mac ist vollgepackt mit neuen Funktionen, die Ihnen helfen, produktiver zu arbeiten, sich mit Ihrem Team abzustimmen, den Überblick über alle Projekte und Aufgaben zu behalten und Informationen einfach zu erfassen. Wir hoffen, Sie sind genau so begeistert über MindManager 11 für Mac, wie wir es sind!

Anlässlich der Veröffentlichung von MindManager 11 für Mac habe ich mich mit Michael Deutch, unserem Product Vice President, zusammengesetzt, um ihm ein paar Fragen zu dieser lang erwarteten Version und ihrer Bedeutung für die Kunden von MindManager für Mac zu stellen. Folgendes hatte er dazu zu sagen:

Wir rühren ganz schön die Trommel für MindManager 11 für Mac. Was ist so toll daran?

MindManager 11 for Mac

Michael: Erst einmal hat sich die Veröffentlichung von MindManager 11 für Mac lange hingezogen – sowohl für uns als auch für unsere Kunden. Sie wurde aus verschiedenen Gründen ein paar Mal verschoben, und wir freuen uns jetzt ganz besonders, dass wir unseren Kunden kürzlich Version 11 für Mac verfügbar machen konnten.

Wir haben unser Mac-Entwicklerteam letztes Jahr verdoppelt und hart daran gearbeitet, dass diese Version eine der besten wird, die wir je veröffentlicht haben. Wir sind so begeistert, dass wir bereits am nächsten Update für Mac arbeiten!

In der Zwischenzeit lade ich alle Mac-Benutzer dazu ein, einen Blick auf MindManager 11 für Mac zu werfen! Um den Einstieg in MindManager 11 für Mac zu erleichtern, haben wie eine Reihe von Videos zusammengestellt, die die neuen Funktionen und deren Anwendung erläutern.

Was können Mac-Nutzer von dieser neuen Version erwarten?

Michael: Erst einmal ist es die mächtigste Mindmapping-Software für Mac am Markt. Außerdem haben wir MindManager 11 für Mac mit einer Menge toller neuer Funktionen ausgestattet. Wir haben uns für diese Version drei Hauptthemen gesetzt: erweiterte Visualisierung, verbesserter Austausch und fortgeschrittenes Mapping.

In jedem dieser drei Bereiche können Mac-Nutzer eine Fülle neuer Funktionen erwarten, die ihnen helfen werden, intelligenter und effizienter zu arbeiten und bei ihren Mindmapping-Aktivitäten bessere Resultate zu erzielen.

MindManager 11 für Mac | Neu gestaltete Benutzeroberfläche

Neu gestaltete Benutzeroberfläche

Was sind die wichtigsten neuen Funktionen?

Michael: Gute Frage! Wir waren sehr fleißig.

Erstens haben wir die Visualisierungstypen, die Sie mit MindManager erstellen können, erweitert. Mit Version 10 konnten Sie Mindmaps, Organigramme, Baumdiagramme und rechts ausgerichtete Maps erstellen.

Mit Version 11 können jetzt Zeitplanansichten, Concept Maps, Venn- und Onion-Diagramme, Flussdiagramme, Swimlane-Diagramme und Matrizen erstellt werden.

Außerdem haben wir Hintergrundformen und Objekte wie Bilder, Textfelder, Trennlinien und vieles mehr hinzugefügt. Diese Hintergrundformen und Objekte können zur Erstellung einer unbegrenzten Anzahl neuer Diagrammtypen verwendet werden. Wir haben diese Werkzeuge selbst zur Erstellung der neuen SWOT-Matrix, der Onion- und Venn-Diagramme und der Matrizen in der Strategieplanungsvorlage benutzt.

MindManager 11 für Mac | Erweiterte Vorlagen-Bibliothek

Erweiterte Vorlagen-Bibliothek

Zweitens haben wir die Mapping-Funktionen in MindManager 11 für Mac erheblich verbessert. Einige der zentralen Verbesserungen sind die erweiterten Aufgabenmanagement-Funktionen, die es den Benutzern ermöglichen, Aufwand und Meilensteine zu verfolgen, Aufgabenabhängigkeiten hinzuzufügen, automatisch Aufgabenübersichten für alle Unteraufgaben berechnen zu lassen und vieles mehr!

Wir haben auch die Zweiglinks erweitert, damit Sie je Zweig mehrere Links hinzufügen und die Beschreibung des Links anpassen können.

Außerdem haben wir das Programm um eine Funktion zur Erstellung von Dashboard-Diagrammen erweitert, in der einzelne Themen oder ganze Zweige aus anderen MindManager Maps zusammengeführt werden können. Die Map-Rollups ermöglichen es den Benutzern, in einer einzelnen, interaktiven Ansicht den Status vieler verschiedener Projekte und Initiativen anzuzeigen. Die Daten werden jedes Mal aktualisiert, wenn Sie eine Map öffnen. Die Rollups können auch manuell aktualisiert werden, wenn Sie den neuesten Status überprüfen möchten.

MindManager 11 für Mac | Erweitertes Aufgabenmanagement Map-Rollup

Erweitertes Aufgabenmanagement | Map-Rollup

Drittens gibt es nun zwei tolle neue Möglichkeiten, Maps mit Kollegen, Kunden oder anderen Benutzern zu teilen. Wir haben den HTML5-Export aktualisiert, so dass nun alle neuen Visualisierungen, Hintergrundformen und Objekte, die erweiterten Aufgabendaten und die Hyperlink-Informationen zu sehen sind. Sie können Ihre Diagramme einfach exportieren und auf jede beliebige Art verwenden: veröffentlichen Sie sie auf Ihrem Blog, im Firmennetzwerk oder teilen Sie sie mit Ihren Kollegen.

Und zusätzlich zum verbesserten HTML5-Export freuen wir uns auch über die neue Veröffentlichungsfunktion. Diese ermöglicht es den Benutzern, ihre Diagramme mit allen zu teilen, die über eine Internetverbindung und einen Browser verfügen. Veröffentlichte Maps können in Firmennetzwerken oder Blogs eingebunden werden, und der Benutzer kann bestimmen, ob eine Kopie der Datei heruntergeladen werden kann oder nicht. Sie können auch festlegen, wo die Datei gespeichert werden soll (USA oder Europa) und die veröffentlichte Map sogar mit einem Firmen- oder Produktlogo kennzeichnen.

MindManager 11 für Mac | Veröffentlichungsfunktion - Interaktiver HTML5-Export

Veröffentlichungsfunktion | Interaktiver HTML5-Export

Weitere Informationen zu diesen neuen Funktionen erhalten Sie auf unserer Webseite zu MindManager 11 für Mac oder in diesem Video.

Wie wird diese Version die Art und Weise verändern, mit der Mac-Nutzer mit MindManager arbeiten?

Michael: Erstens wird sie die Auswahl an Diagrammtypen, die erstellt werden können, dramatisch vergrößern. Das heißt, es lassen sich Lösungen für verschiedene Arten von Problemen und Fragen visualisieren, die Antworten auf die Fragen „Wann?“ (Zeitplanansichten), „Wie?“ (Concept Maps, Prozess-Flussdiagramme), „Wer?“ (Swimlane-Diagramme) usw. geben.

Wir haben auch die Benutzeroberfläche aktualisiert. Das Menü stellt nun die am häufigsten gebrauchten Map-Erstellungsfunktionen bereit, und eine Reihe angedockter Aufgaben-Bereiche ermöglichen es, Maps schnell und mit weniger Aufwand zu entwickeln, zu kommentieren und zu gestalten und dabei bessere Resultate zu erzielen.

MindManager 11 für Mac | 10 neue Map Vorlagen

10 neue Map Vorlagen

Wie können Mac-Nutzer die neue Version von MindManager erwerben?

Michael: Sie können MindManager 11 für Mac kostenlos testen. Erwerben können Sie MindManager auf unserer Website, über Ihren MindManager Kundenbetreuer oder bei Ihrem Händler das Upgrade erwerben.

Übrigens möchte ich noch darauf hinweisen, dass ALLE Anwender, die eine Vorversion von MindManager für Mac besitzen, den ermäßigten Upgradepreis nutzen können. Dies ist normalerweise auf die letzten beiden Versionen beschränkt, aber wir wollten dieses Angebot auf alle Versionen ausweiten.