Das sind die Neuerungen in MindManager 2019

Mehr erfahren

Überlegungen einer Geschäftsinhaberin: So können Sie mit MindManager und Kategorien Ordnung in Ihr Unternehmen und Ihr Leben bringen

Von Miquiel Banks (Gast-Blogger)

Dies ist der 4. Teil aus Miquiels Gast-Blogger Serie wie Geschäftsinhaber MindManager nutzen, um zu überleben und zu florieren. Lesen Sie auf jeden Fall auch den 1. Teil, 2.Teil und 3. Teil der Serie.


Susan “Susie” Martinez
35 years old
Business Owner (Marketing)

Hallo, liebe Freunde! Wie Sie bereits wissen, ist mein Name Susie Martinez. Meine Reise begann vor vier Wochen im Restaurant Beef O‘Brady‘s mit einer einfachen Frage: Wie kann ich mein Unternehmen besser organisieren, obwohl ich mir keinen Assistenten leisten kann? Und ich bin verblüfft, wie weit ich seitdem gekommen bin. Wie kann ich Ihnen das erklären?

Noch vor Kurzem dachte ich, ich benötige unbedingt einen Assistenten, und ich hatte Angst zu versagen. Und nun wurde ich eingeladen, Publix und dem Tampa General Hospital, zwei meiner bislang größten Interessenten, meine Pläne für 2019 zu präsentieren. Wie habe ich das geschafft? Ich werde es Ihnen erzählen. Trotz aller Herausforderungen, Schwierigkeiten und Zweifel gab es auf meinem Weg dahin eine Konstante: mein Wunsch, mich ständig zu verbessern und meine Zeit optimal zu nutzen. Ich habe mir mehr Sorgen darum gemacht, was aus mir werden würde, als um all die anderen Dinge, die ich zu erledigen hatte.

Aber wie habe ich alle diese Probleme gelöst, um diese Phase der Erleuchtung in meinem Geschäftsleben zu erreichen, ohne einen Haufen Geld für einen Assistenten auszugeben? Ein Wort: MindManager. Aber ich will nicht vorgreifen. Lassen Sie mich das professionell anpacken und der Reihe nach erzählen.

Mindmapping hat Ordnung in mein Leben gebracht, aber MindManager war das Softwareprogramm meiner Wahl.

Es hat meinem Arbeitsleben wunderbare Dinge eröffnet, von denen ich vor einem Jahr nie geträumt hätte. Wenn ich zurückblicke, gab es in letzter Zeit einige eindrückliche Momente, die fast unglaublich wirken, wenn ich darüber nachdenke. Ich hatte ein Treffen mit Führungskräften von Harbour Island, habe ein BBQ-Festival promotet, für 2018 das Gasparilla Festival neu geplant und habe es trotzdem geschafft, mein Fitnesstraining durchzuziehen und genügend freie Zeit für mich zu haben. Und all das, weil ich einen visuellen Zeitplan erstellt und meine Prioritäten gesetzt habe. Ich brauchte keinen Assistenten und hatte mehr Zeit für mich selbst!

Susie Martinez | Timeline MapSo entdeckte Susie Kategorien in Mindmaps für sich

Sie fragen sich vielleicht, was so besonders ist am Mindmapping. Es sieht zwar hübsch aus, aber funktioniert es auch? Ich kann Ihnen, aufgrund meiner Erfahrung, sagen, die Antwort lautet ja. Mindmapping hat mich dazu gebracht, klarer zu denken und die Wurzel eines Problems anzupacken. Es war für mich auch ein großer Ansporn in meinem Geschäft. Die Führung meines Geschäfts mithilfe von MindManager ermöglicht mir, ein Geschäft aufzubauen und es zu bewerben, es zu entwickeln und weiter auszubauen. Es brachte mich an die Spitze in meinem Bereich hier in Tampa.

Nachdem ich diesen Punkt erreicht hatte, trat ich einen Schritt zurück und fragte mich eine einfache Frage: Warum betreibe ich ein Geschäft? Nicht in finanzieller Hinsicht; sondern ich wollte wissen, „warum“ ich das tue, was ich für mich selbst und für meine Kunden tue. Der wahre Test für einen Geschäftsinhaber ist nicht die Konkurrenz oder der Markt oder sein Wert am Markt. Wandel ist das, worauf es hinausläuft. Passt man sich der Zukunft an oder widersetzt man sich ihr? Ich habe die Frage ehrlich beantwortet: Ich passe mich an, aber ich bin unterwegs auf eine kleine Hürde gestoßen.

Nachdem ich die Erfolgsleiter so schnell hochgeklettert war, habe ich erkannt, dass meine Leiter am falschen Gebäude stand. Das ist mehr als eine kleine Hürde, wenn Sie mich fragen! Aber darauf kommen wir später zurück. Werfen wir zuerst von außen einen Blick auf den Weg, den ich zurückgelegt habe. Aus der Sicht eines Außenstehenden könnte es so aussehen, dass ich den Traum jeder Geschäftsfrau lebe: viel Erfolg in einem kurzen Zeitraum und ein blühendes Geschäft in meiner Heimatstadt. Aber das Problem dieser Sicht besteht darin, dass es nicht das wahre Leben zeigt.

Niemand spricht von den langen Arbeitszeiten, den Fahrten von Meeting zu Meeting, der Zeit, die man in Staus verbringt, und dass man sich von Energieriegeln und Tiefkühlkost ernährt. Trotz meines Erfolges und obwohl ich dank MindManager jetzt mehr erreichen konnte, hatte ich immer noch das Gefühl, dass ich mich kaum über Wasser halten konnte und dass ich irgendwann ein Burnout erleiden oder zusammenbrechen würde.  Nachdem ich dieses Problem erkannt hatte, setzte ich mich hin und überlegte, was ich dagegen tun könnte. Da hatte ich eine Erleuchtung.

Es ging nicht um Arbeitsethik, Intelligenz, Marketing, Bereitschaft oder Etikette. Mein Problem war einfach. Es ging um Unternehmensführung und Organisation. Mindmapping war für mich ein Geschenk des Himmels. Es ermöglichte mir, produktiver und effizienter zu arbeiten, veränderte jedoch auch meinen Blick auf die Welt. Und als ich das Tempo ein bisschen drosseln konnte, merkte ich, dass ich noch einen weiten Weg zurückzulegen hatte, bevor ich meine Möglichkeiten wirklich voll ausschöpfen konnte.

Es fehlte noch etwas, obwohl ich meine Aufgaben skizziert hatte. Warum war ich nicht glücklich mit meinem jüngsten Erfolg? Dieser Zweifel – das, was fehlte – war die Hürde, die ich weiter oben erwähnt habe. Meine Leiter stand am falschen Gebäude.

Also fing ich noch einmal von vorne an. Ich habe mir meine Maps noch einmal angesehen und es fiel mir etwas auf, das ich zuvor nicht gesehen hatte. Ich erkannte, dass mein Leben in verschiedene Kategorien unterteilt werden konnte. Bei all dem, was ich tat, handelte es sich nicht einfach um eine Mischung aus Aufgaben und Informationen. Ich erkannte dahinter eine natürliche Ordnung. Es war ein ganz einfaches Konzept: die Dinge einer Kategorie zuordnen und jede Kategorie einzeln angehen.

Wie sich Susies Geschäftsaussichten durch die Entdeckung der Kategorien veränderten

Werfen Sie einen Blick auf die neue Map, die ich unten erstellt habe. Sie zeigt, wie sich meine gesamte Arbeit und alle meine Aufgaben mithilfe von Mindmaps in Kategorien einteilen lassen.

Susie Martinez | Sample Map with Tiers

Als ich die Idee entwickelte, meine gesamte Arbeit und mein persönliches Leben in Kategorien zu ordnen, erkannte ich, dass es sich dabei um ein allgegenwärtiges System handelt. Sie müssen es nur wahrnehmen und das Konzept auf Ihr eigenes Leben anwenden. Ob in der Religion, im Sport oder irgendwo anders: Menschen verwenden Kategorien, um Informationen und Aufgaben zu ordnen und um die Welt zu verstehen. Und ich hatte gerade erkannt, dass dies mit MindManager einfacher zu bewerkstelligen war!

Als ich das Konzept der Kategorien zu verstehen begann, erkannte ich, dass das der Grund ist, wieso Mindmapping so viel besser ist, als jedes andere System, das ich ausprobiert habe. Es ermöglicht mir, die Kategorien zu verschieben, sie umzubenennen und meine Ideen umzugestalten, bis die Kategorien Sinn ergeben. Und je länger ich damit arbeitete, desto weniger konnte ich mir vorstellen, zur Alternative zurückzukehren. Der strenge, eindimensionale Charakter der Kalkulationstabellen gefiel mir immer weniger und ich bevorzugte immer mehr die offene und flexible Benutzeroberfläche von MindManager. Die neue Sicht auf mein Leben, die die Verwendung von Kategorien herbeiführte, ermöglichte mir, die Stabilität, Effizienz und Geschwindigkeit meiner Denkprozesse zu erhöhen.

Und ich hatte deswegen nicht mehr das Gefühl, meine Leiter stehe am falschen Gebäude. Ich bekam das Gefühl, eine klare Richtung zu verfolgen und das beste Werkzeug und den besten Plan dafür zu besitzen.

Susie Martinez | Sample Map with Tiers 2

Als ich nach Hause kam, öffnete ich meine verknüpften Maps und bereitete mich für meine großen Treffen mit Publix und dem Tampa General Hospital vor. Wie die meisten Geschäftsinhaber war ich enorm begeistert, als sich mir diese Gelegenheit bot. Aber dann begann der Zweifel zu nagen. Ich kam zum Schluss, dass es vielleicht voreilig war, zu glauben, ich könnte einen so großen Kunden betreuen. Aber nachdem ich erkannt hatte, wie ich mich mithilfe von Kategorien besser organisieren und kreativer sein konnte, erkannte ich, dass ich auf alles vorbereitet war. Ein Meeting, eine Kampagne für einen Autohändler, Giveaways für eine Schule, ein Finanz-Meeting oder eine Planungsrunde: dank MindManager konnte ich all das mühelos durch Kategorien und Mindmapping bewältigen.

Als ich mein Meeting und mein Angebot in Kategorien skizzierte, war ich erstaunt, wie einfach es sein konnte, ein solch komplexes Geschäft zu führen. Ganz oben standen das Geschäft und das Selbstmanagement. Diese waren von zentraler Bedeutung.

Susie Martinez | Sample Map | Business and Personal Management

Danach kam der mühsame Prozess des Projektmanagements. Unter dieser Kategorie ordnete ich die Projekte, Storys, Daten und Inhalte ein.

Susie Martinez | Sample Map 4

 

Das letzte Teil des Puzzles war die Veröffentlichung. Wie könnte ich meine Kunden promoten und Ihren Umgang mit Social Media verbessern? Die Beantwortung dieser Frage erforderte neue Denkweisen und dank MindManager führten meine Brainstorming-Sessions zu großartigen Resultaten.

Susie Martinez | Sample Map | Publishing

Da ich nun wusste, wo alles hineinpasste, konnte ich jeden Aspekt einzeln mit der nötigen Aufmerksamkeit angehen und meine Probleme schneller und effizienter lösen. Dank der Leistungsstärke von Mindmapping und meiner neu gefundenen Fähigkeit, mein Leben und mein Business in Kategorien zu organisieren, habe ich Vertrauen, dass mein Geschäft in der Zukunft wachsen wird.

Als kleines Geschenk und um Ihnen dafür zu danken, dass Sie meine Geschichte gelesen haben, habe ich ein paar Fragen zusammengestellt, die Sie hoffentlich in Ihrem Geschäft auf den richtigen Weg bringen.

Können Sie zwischen Ihren geschäftlichen und persönlichen Problemen unterscheiden? Beeinträchtigen Ihre persönlichen Schwierigkeiten Ihre geschäftlichen Entscheidungen? Welcher Kategorie gehören Ihre Probleme an: der persönlichen oder der geschäftlichen? Welche Kategorie in Ihrem Leben scheint ein bisschen aus dem Gleichgewicht geraten zu sein?

Wenn Ihnen die Beantwortung einer dieser Fragen Schwierigkeiten bereitet, empfehle ich Ihnen, die kostenlose Testversion von MindManager herunterzuladen, um die Fragen durchzuarbeiten und die Antwort zu finden!

Danke, dass Sie meine Geschichte gelesen haben! Es war mir ein Vergnügen.

Viele Grüße

Susie Martinez

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von Mindmapping für sich selbst

Sie möchten wissen, wie Ihnen Kategorien, Mindmaps und eine neue Sicht auf Ihr Geschäft zum Erfolg verhelfen können? Dann dürfte die kostenlose 30-tägige Testversion von MindManager für Sie von Interesse sein!

 

Zum Autor: Miquiel Banks ist ein erfahrener technischer Redakteur, Blogger, UX-Designer, preisgekrönter freier Autor und langjähriger, begeisterter Anwender von MindManager. Miquiel ist ein sehr erfahrener Mindmapper und auch sehr aktiv in der MindManager-Community. In seiner langen Laufbahn als Autor war er für bedeutende Marken und Organisationen wie die U.S. Army, das U.S. Marine Corps, AT&T, Dell, Jabil, Olympic Games, Verizon, Spectrum und viele weitere tätig.