MindManager im Einsatz: Word-Export

MindManager im Einsatz - Word Export

Informationen transportieren – der Word Export in MindManager

Bei all unseren Tätigkeitsfeldern und Aufgaben im täglichen Arbeitsalltag und egal in welcher Funktion im Unternehmen oder in welcher Branche geht es immer um eins: Informationen. Die Herausforderung besteht darin, gesammelte Informationen so zu Strukturieren und Bevorhalten, dass sie schnell und einfach bei Bedarf wiedergefunden werden und in sinnvoller Art und Weise weitergegeben werden können.

Informationen transportieren – der Word Export in MindManager

Informationen visualisieren?

Ein Kinderspiel mit MindManager – dem effektiven Werkzeug zur Erfassung, Strukturierung und Organisation von Informationen. In zahlreichen Einsatzbereichen aller Branchen und Abteilungen im Business Umfeld hat sich MindManager zur Darstellung komplexer Informationen bewährt. Je klarer die Darstellung desto besser der Überblick, das nachhaltige Verstehen von Zusammenhängen, die Transparenz in der Zusammenarbeit und allem voran eine bessere Kommunikation.

 

Informationen transportieren? 

Trotz der genannten Mehrwerte ist es in vielen Szenarien unumgänglich, in MindManager erstellte Informationen auch in anderen Applikationen und Formaten verfügbar zu haben, wie z.B. in Microsoft® Word®. Hier gibt es in vielen Unternehmen Richtlinien, bestimmte Dokumente in Word abzulegen. Zu diesem Zweck bietet MindManager den Export zu MS Word an (neben weiteren Exportmöglichkeiten, wie z.B. nach MS Project®, CSV, MS PowerPoint®, uvm.).

Beispiele und Szenarien für die Notwendigkeit eines Word Exports:

 

  • Meeting- und Sitzungs-Protokollierung in MindManager: Die Protokollierung von Meetings in MindManager ist sehr schnell und flexibel und die visuelle Darstellung hilft, ein Gleichverständnis der besprochenen Themen bei den Teilnehmern zu erzeugen. Trotzdem gibt es in Unternehmen Richtlinien, dass Protokolle in Word abgelegt werden müssen. In diesem Fall hilft der Word-Export, die erfassten Inhalte ohne manuellen Overhead nach Word zu übertragen.
  • Dokumentation von Rechercheergebnissen: MindManager bietet die Möglichkeit zum schnellen Erfassen und dem dann folgenden Strukturieren und Analysieren von Rechercheergebnissen. Auch hier gibt es in Unternehmen Vorgaben, dass solche Ergebnisse als Worddokumente verfügbar gemacht werden müssen.
  • Planung von Büchern oder Technischen Dokumentationen: Die Erstellung von Büchern und technischen Dokumentationen erfordern in der Regel einen hohen planerischen Aufwand und gerade die Entwicklung einer guten Struktur ist oft eine große Herausforderung. Hierbei ist MindManager eine leistungsstarke Hilfe und der Einsatz von mächtigen Textnotizen hilft, Texte bis ins kleinste Detail auszuarbeiten. Feinarbeiten und finale Formatierungen können dann nach dem Export in Word durchgeführt werden.

 

Weitere Beispiele:

 

  • Ausschreibungen und Lieferantenvergleiche
  • Wissensdokumentation
  • Haushaltsplanung
  • Dokumentation Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Maßnahmen-Kataloge
  • Zertifizierungsdokumentation
  • uvm.

So einfach funktioniert es:

 

Der MS Word Export bietet viele Optionen an, um auf das Exportergebnis Einfluss zu nehmen. So kann man z.B. eine bestehende Wordvorlage auswählen und definieren, welche Zweigebenen auf welche Formatvorlagen in Word abgebildet werden.

MindManager im Einsatz: Word-Export

Man kann entweder eine ganze Map exportieren oder aber auch nur eine ausgewählte Zweigstruktur.

MindManager im Einsatz: Word-Export

Darüber hinaus ist es auch möglich, Einfluss auf die Nummerierung zu nehmen und zu definieren, welche weiteren Elemente – wie z.B. Bilder, Aufgabeninformationen oder Mapmarkierungen – aus der Map im Export übernommen werden sollen.

 

Von hier aus kann außerdem gesteuert werden, ob ein Inhaltsverzeichnis generiert oder ob eine Grafik der Map zu Beginn des Dokumentes mit eingebunden werden soll.

 

Und natürlich funktioniert das Ganze auch umgekehrt – Worddokumente lassen sich ebenso leicht in MindManager importieren.

Mindjet bietet Services wie Firmen-Workshops, Trainings, etc. an,
um gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen zu erarbeiten.

Kontaktieren Sie uns.