Webinar-Aufzeichnung

Erfolgreiche Wissenssicherung mit MindManager /
6. September 2017

Den dringenden Bedarf, das im Unternehmen vorhandene Wissen zu dokumentieren, haben die meisten Firmen erkannt. Doch die Zeit drängt! Jetzt gilt es, tatsächlich aktiv zu werden. Doch wo fängt man mit einer Wissenssicherung am besten an? Und wie geht man vor? Das Webinar macht Sie mit den Grundlagen der Wissenssicherung vertraut. Angefangen bei der Identifizierung der entscheidenden Wissensträger über den eigentlichen Wissenssicherungsprozess bis hin zur Nutzenanalyse stellen wir Ihnen die wichtigsten Eckpfeiler auf dem Weg zur erfolgreichen Wissensdokumentation mit MindManager vor.

Christina Stoisser ist Leiterin des Steinbeis-Beratungszentrums Wissensmanagement mit Büros in Graz, Augsburg und Köln. Sie hat einen Masterabschluss in Betriebswirtschaft und beschäftigte sich schon während ihres Studiums intensiv mit Wissensmanagement. Als Beraterin für alle Themen rund um das Managen von Wissen ist sie im DACH-Raum tätig. Zu ihren Spezialgebieten zählen die Reifegradanalyse zur Ermittlung der Ist-Situation sowie die Wissenssicherung mithilfe von Mindmaps als Wissenslandkarten.

Für wen ist dieses Webinar interessant: Insbesondere für Personalverantwortliche und Führungskräfte aller Ebenen sowie Wissensmanager von Unternehmen, deren Erfahrungsschätze noch undokumentiert in den Köpfen der Mitarbeiter stecken.
Presenter: Christina Stoisser (Leiterin Steinbeis-Beratungszentrum), Dr. Steven Bashford (Director Technical Services EMEA)